Letzte 5 News Letzte Einträge im Forum
Zwergen-Rennen, der Bericht
Autor: Popper geschrieben am: 14.09.2018
Revoslot-Rennen am 22.09. auf "Klein Monaco"
Autor: Popper geschrieben am: 13.09.2018
Zwergenrennen am 12.09.
Autor: Popper geschrieben am: 06.09.2018
Rennbericht vom 3. Lauf des Tourenwagen Su...
Autor: RalfRausB geschrieben am: 01.09.2018
Nächster Stammtisch am05.09. ab 18.00 Uhr
Autor: Popper geschrieben am: 01.09.2018
Kategorie:  RCH Ecke - Dies und Das Revoslot
Autor:  ck65 Letzter: ICEMEN am:23.09.18 - 15:28 Uhr
Kategorie:  BRM 1:24 - Rennen ZwergenTraining
Autor:  ICEMEN Letzter: ck65 am:07.09.18 - 06:34 Uhr
Kategorie:  RCH Ecke - RCH Shop RCH Online Shop
Autor:  Popper Letzter: Popper am:23.08.18 - 13:51 Uhr
Kategorie:  Carrera DTM - Rennen LTM-Fun: ein kurzer Bericht
Autor:  Muddi Letzter: bikercross am:15.07.18 - 22:59 Uhr
Kategorie:  Carrera DTM - Rennen LTM Sommer Fun
Autor:  ICEMEN Letzter: Olly am:14.07.18 - 16:07 Uhr
  • RCH Racer Community Hoodie´s & T-Shirts
  • RCH Racer bei Facebook
  • LTM SAISON 2017/2018
  • Tourenwagen Supercup
  • Sideways Gruppe 5
  • RCH Racer
» News
Rennbericht Sideways Fun Cup 10.03.18 im Renncenter Hannover / Spa
Nachricht
Allgemein
Wegen dem Umzug des Forums zwar etwas verspätet, aber hier der Rennbericht zum Sideways Fun Cup

Letzten Samstag, am 10.03., fanden sich 9 Fahrer zum 3. Sideways Fun Cup im Renncenter Hannover ein, um die Gruppe 5 Boliden um die Strecke zu jagen.
Gefahren wurde auf der Spa Holzbahn, die den Fahrern so einiges abverlangte.
Vom Trainingsbeginn bis zum Rennstart haben sich die Gripverhältnisse extrem verändert, sodass die richtige Reifenwahl einen großen Einfluss auf das Ergebnis hatte.
Es konnte mit den normalen PS1-M, den PS1-H und auch mit den HG1-H Hi-Grip Reifen gefahren werden, die auch alle im Renncenter verfügbar waren.
Schon beim Qualifying zeichnete sich ab, das Lucas wohl nicht zu schlagen sein wird. Er zauberte mit seinem Ferrari eine Bestzeit nach der anderen auf die Strecke.



Gefahren wurde in 2 Gruppen. In Gruppe 1 lief es für Ralle sehr gut und er konnte das Rennen für sich entscheiden, gefolgt con Claus, Reinhardt und Thomas.
Im zweiten Durchgang konnte sich Lucas erwartungsgemäß sehr schnell von den anderen absetzten und fuhr einen fehlerfreien Sieg ein.
Mit vier Runden Rückstand kamen als zweiter Ralf und als dritter Andreas ins Ziel. Beide nur gut 0,2 Runden auseinander. Noch knapper war es auf den beiden Plätzen danach.





Ralle konnte sich mit 0,07 Runden Vorsprung Platz 4 vor Torsten sichern. Platz 6 belegte Claus mit auch nur 0,2 Runden vor Ronny auf Platz 7.
Platz 8 und 9 belegten Reinhard und Thomas, der seinen BMW M1 dieses mal nicht 100% in den Griff bekam.

Es war ein spannendes Rennen und alle Teilnehmer hatten viel Spaß an diesem Abend!



Nächstes Sideways Rennen am 07.04.2018.
Gefahren wird, wie im letzten Jahr, nach der nach dem offiziellen Sideways Gruppe 5 Reglement.

«zurück
Kommentare für Rennbericht Sideways Fun Cup 10.03.18 im Renncenter Hannover / Spa
# 1 von ICEMEN
Toller Rennbericht, danke Ralf


« zurück
Gesamt: 237379    Heute: 404    Gestern: 426    Online: 8    ... mehr