Letzte 5 News Letzte Einträge im Forum
Autor: Popper geschrieben am: 19.05.2019
REVO-Race am 25.5.
Autor: Popper geschrieben am: 19.05.2019
Am Freitag dem 17.05. starten wir gegen 19...
Autor: Popper geschrieben am: 15.05.2019
LTM-FUN AM SAMSTAG
Autor: Popper geschrieben am: 09.05.2019
Rennbericht Osterlangzeitfünfstundenteamre...
Autor: Popper geschrieben am: 26.04.2019
Kategorie:  Sideways Grupp 5 - Nur so Sidewaysrennen 4.5.19
Autor:  ICEMEN Letzter: ck65 am:04.05.19 - 11:20 Uhr
Kategorie:  Tourenwagen Supercup - Rennen Supercup 2019
Autor:  hawk Letzter: hawk am:30.04.19 - 09:14 Uhr
Kategorie:  BRM 1:24 - Rennen ZwergenTraining
Autor:  ICEMEN Letzter: ICEMEN am:05.04.19 - 21:52 Uhr
Kategorie:  RCH Ecke - Dies und Das 5 Stunden Ostern 2019
Autor:  Rijnout Gankema Letzter: Rijnout Gankema am:10.03.19 - 17:31 Uhr
Kategorie:  RCH Ecke - Dies und Das Stammtisch
Autor:  ck65 Letzter: ck65 am:02.01.19 - 19:17 Uhr
» Forum » Tourenwagen Supercup » Rennen » Tourenwagen Super Cup 2018 2ter Lauf

Tourenwagen Super Cup 2018 2ter Lauf
# 07.05.2018 - 09:49:20
    zitieren



Hallo RCH Racer,
wie die meisten wissen fahren wir dieses Jahr den ersten Tourenwagen Supercup auf den Basisreglement der LTM.
Wir hoffen auch auf viele RCH Racer, die ein LTM Fahrzeug haben.
Gefahren wird der Supercup zwischen den RCH Racern, Slotcarfreunden Magdeburg, SRMC Hildesheim und den Slot Lions Braunschweig.

Nun steht der 2te Lauf an, gefahren wird am 12.05.18 beim Slotrace MC Hildesheim.

Am Osterberg 2, 31137 Hildesheim

Tel: 0176-82953537

Super smilie_game_051
# 21.05.2018 - 12:29:27
    zitieren



Ergebnis Supercup 12.05. in Hildesheim :

Die SlotLions waren mit 5 Startern und 4 Junioren angetreten, die RCH Racer wurden durch Ralf R. vertreten,
aus Magdeburg war Thomas E. angereist, aus dem Weserbergland kam Bros
und wir brachten 5 Starter und 2 Junioren an den Start.
Leider fielen aus Krankheitsgründen mehrere Fahrer nicht an den Start gehen
Natürlich mussten die Gäste erst einmal die Bahn besser kennen lernen,
alle brachten im Rennen starke Zeiten in den Slot.


und nun das Ergebnis vom Qualifying:




Dann wurde gestartet in 5 Gruppen mit Rutschen und Neustart bei Gruppenwechsel
Lara fuhr unglaubliche Rundenzeiten und beendete das Rennen auf Platz 1!
Man beachte die Abstände auf den folgenden Plätzen - enger geht es kaum !
Steffen hatte mit seinem Fahrzeug zu kämpfen und kam nicht richtig in Gang.
Erstaunlich gut zeigten sich die Junioren




Es war ein gutes Rennen von allen mit einer Menge Spass für jung und alt.
und nun das Gesamtergebnis inklusive des Rennen in Braunschweig:



Insgesamt eine tolle Geschichte und jetzt freuen wir uns auf Magdeburg!