Letzte 5 News Letzte Einträge im Forum
Autor: Popper geschrieben am: 19.05.2019
REVO-Race am 25.5.
Autor: Popper geschrieben am: 19.05.2019
Am Freitag dem 17.05. starten wir gegen 19...
Autor: Popper geschrieben am: 15.05.2019
LTM-FUN AM SAMSTAG
Autor: Popper geschrieben am: 09.05.2019
Rennbericht Osterlangzeitfünfstundenteamre...
Autor: Popper geschrieben am: 26.04.2019
Kategorie:  Sideways Grupp 5 - Nur so Sidewaysrennen 4.5.19
Autor:  ICEMEN Letzter: ck65 am:04.05.19 - 11:20 Uhr
Kategorie:  Tourenwagen Supercup - Rennen Supercup 2019
Autor:  hawk Letzter: hawk am:30.04.19 - 09:14 Uhr
Kategorie:  BRM 1:24 - Rennen ZwergenTraining
Autor:  ICEMEN Letzter: ICEMEN am:05.04.19 - 21:52 Uhr
Kategorie:  RCH Ecke - Dies und Das 5 Stunden Ostern 2019
Autor:  Rijnout Gankema Letzter: Rijnout Gankema am:10.03.19 - 17:31 Uhr
Kategorie:  RCH Ecke - Dies und Das Stammtisch
Autor:  ck65 Letzter: ck65 am:02.01.19 - 19:17 Uhr
  • RCH Racer Community Hoodie´s & T-Shirts
  • RCH Racer bei Facebook
  • LTM SAISON 2017/2018
  • Tourenwagen Supercup
  • Sideways Gruppe 5
  • RCH Racer
» News
!UPDATE! Das Osterlangzeitfünfstundenteamrennen 2019 !UPDATE!
Nachricht
Allgemein
Ein freundliches Hallo an alle Teams und Interessierten!

Nach diversen Rücksprachen mit noch mehr diversen Teilnehmern möchten wir hier und heute eine kleine Änderung zum Spurwahl-Prozedere bzw. zu den allgemeinen Regelungen bekanntgeben:

Entgegen der in der Ausschreibung beschriebenen ersten Spurwahl werden wir im nach dem Quali wie folgt verfahren:

Jedes Team schickt einen Fahrer seiner Wahl in die Qualifikation und die Spurwahl wird nicht "rückwärts", sondern -schnellster-erste Wahl, zweiter-zweite Wahl, etc. - erfolgen.
Dadurch wird schlicht verhindert, dass alleine das Quali sich über eine Stunde hinzieht, weil jedes Team versucht die langsamste Runde zu fahren...

Die Spurwahl während des Rennens ergibt sich aus den jeweils bis zum Folgestint zusammen gefahrenen Gesamtrunden.

Ferner wurden wir darauf hingewiesen, dass es ggf. nicht ganz eindeutig ist, was erlaubt bzw. erforderlich ist, und was nicht.

Insofern hier die Ergänzung:
Da Ihr dafür zu sorgen habt, dass die Bodenfreiheit vor, während und nach dem Rennen jederzeit min. 1 mm beträgt, ist es selbstverständlich genehmigt, dass Ihr Ersatzreifen bzw. -Räder dabei habt und diese montieren dürft. Etwaig benötigte Ersatzteile könnt Ihr auch im Vorfeld dabei haben und bei Bedarf verbauen.
WARTUNGEN UND REPARATUREN ERFOLGEN AUSSCHLIEßLICH WÄHREND DES RENNENS!!!
Das Rennen wird für Reparaturen nicht angehalten!
Die Rennpause dient der Erholung und Stärkung!

Jedes Team hat ein Fahrzeug. T-Cars sind nicht gestattet...

Wir fahren ein Langzeitrennen, es besteht also für jedes Team eine reale Chance auf den Sieg, am Nürburgring oder in LeMans wird auch nicht angehalten...

In diesem Sinne, wir sehen uns an der Bahn smilie_car_150

«zurück
Kommentare für !UPDATE! Das Osterlangzeitfünfstundenteamrennen 2019 !UPDATE!
# 3 von ICEMEN
Der hilft jetzt auch nicht mehr. :-)

# 2 von Popper
CarFreitag ist für einige Teams der inoffizielle Testtag..... ;-)

# 1 von Popper
CarFreitag ist für einige Teams der inoffizielle Testtag..... ;-)


« zurück
Gesamt: 306256    Heute: 80    Gestern: 160    Online: 8    ... mehr